KFH-Urlaub

Wohnaccessoires

Von der Fabrik zum Designobjekt

Fabriklampen sind zeitlose Klassiker, die jeden Raum zu etwas Besonderem machen und für eine urbanen Look stehen. Sie zeugen von der Individualität der Bewohner. Ob im Esszimmer, im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer – Fabriklampen können überall in der Wohnung eingesetzt werden. Dank der Kombination einer coolen mit einer verspielten Ausstrahlung sorgt dafür,, dass eine iFabriklampe zu jeder Einrichtung passt. Sie bewirken überall eine stimmungsvolle Atmosphäre. Gutes Design ist einfach zeitlos.

Formschön und vielseitig einsetzbar
Die ersten Fabriklampen wurde bereits um 1750 produziert und überall dort eingesetzt, wo helles Licht benötigt wurde, das nicht blendet. Die meisten dieser Lampen waren aus Stahl und ziemlich groß. Sie haben oft immer noch die klassische Aluminiumfarbe, aber Fabriklampen können auch in jeder anderen Farbe emailliert werden. Heute sind Industrielampen aus Stahl- und Aluminium wieder voll im Trend und passen perfekt zu modernen Einrichtungen, zum Beispiel ein Klassiker wie die Hängelampe Globe. Diese formschöne Pendelleuchte eignet sich ideal zur Beleuchtung eines großen Esstischs, denn sie fokussiert das Licht mitten auf die Tischplatte. Diese große und coole Fabriklampe kann natürlich auch in jedem anderen Raum hängen und verbreitet überall eine angenehme Atmosphäre.

Fabriklampen für jeden Raum
Ebenso beliebt und praktisch sind industriell wirkende Stehlampen, Wandlampen oder Tischlampen – zum Beispiel die schöne und schlichte Stehleuchte Jona Duo, die perfekt neben das Sofa passt und dort als Leselampe dienen kann. Diese solide Stehleuchte mit zwei Lampen kann jedoch noch mehr als eine Leselampe: Sie kann zur Wand gerichtet ein angenehmes indirektes Licht verbreiten oder auch ein Gemälde anstrahlen. Sie ist vielseitig einsetzbar und durch die verstellbaren Schirme sehr praktisch. Für den Schreibtisch bietet sich die Tischlampe Jack an, die in vielen Farben erhältlich ist. Sie hat eine Höhe von 40 cm und einen soliden Tischfuß mit 10 cm Durchmesser. Ihr Licht kann mann punktgenau ausrichten, deshalb ist sie für Schreibarbeiten oder Zeichnen ideal geeignet. Wer indirekteres Licht schätzt, sollte an eine Wandlampe denken, auch sie sorgt für eine besondere Atmosphäre im Zimmer. In einer modernen Einrichtung mit Beton, Holz oder weißen Wänden sind diese Fabriklampen eine gute Wahl. Ein Klassiker ist die Scharnierlampe, die beliebig ausgezogen werden kann und genau dorthin leuchtet, wo das Licht gebrauch wird. Bei der Wandleuchte Milton können Sie das Licht in genau die richtige Höhe lenken, denn der Schirm ist kipp- und drehbar. Durch den Dimmer ist diese Fabriklampe sowohl als Stimmungslicht als auch zum Lesen im Bett sehr gut einsetzbar.

http://www.fabriklampe-online.de/