KFH-Urlaub

Elektronik und Computer

Die elektrische Zigarette – Rauchen ohne Tabak

Die elektrische Zigarette läutet eine neue Ära bei Rauchern an. Nie mehr Zigaretten mit Tabak kaufen, der lästige Rauch oder Qualm bleibt auch aus. Jetzt kann man ohne jemanden zu belästigen rauchen.

Es riecht nicht mehr nach einer gewöhnlichen Zigarette, nein es sind angenehme Düfte wie zum Beispiel: Vanillie, Erdbeere oder wer auf den Herkömmlichen Duft von Tabak nicht verzichten will kann auch diesen Duft erwerben.

Die elektrische Zigaretten ist ein vollständiges Gerät bestehend aus einem Akku, Verdampfer, Mundstück mit integriertem Liquidtank, sowie aus einem USB-Ladegerät, einem 230V-Adapter und einer Nadelflasche. Die E-Liquids gibt es als Nikotin, niktotinfreies und nicht aromatisiert. Die elektrische Zigarette macht nicht nur Spaß beim rauchen, spart Geld und macht einen nicht mehr zum Aussenseiter. Es wird einem sogar auf Bahnsteigen wieder erlaubt zu rauchen, aber nur mit der elektrische sigaretten und nicht in Zügen. Zum Beispiel in Bayern darf man mit einer E-Zigarette auch in Gaststätten rauchen, wenn die elektrische Zigarette mit Liquid betrieben wird. Viel Spaß beim neuen Raucherlebnis.

http://www.idamper.nl